Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Das vermieste den Promis das Fest
Menschen Boulevard Das vermieste den Promis das Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 25.12.2012
Quelle: SpotOn
Anzeige

Doch auch wenn Harmonie unter den Feiergästen herrscht, ist Weihnachten prädestiniert für Katastrophen und Fauxpas. Die Nachrichtenagentur spot on news hat die Promis nach ihren schrecklichsten Weihnachtserlebnissen gefragt.

Bei Model Alena Gerber wäre der Weihnachtsabend einmal beinahe in einem Großbrand geendet.

"Unser Weihnachtsbaum hat gebrannt, weil unser Schäferhund mit seinem Schwanz eine Kerze am Baum umgestoßen hat", berichtet die 23-Jährige.

Das schrecklichste Weihnachtserlebnis von Sänger Giovanni Zarrella beruht wohl eher auf einem unsauber geschriebenen Wunschzettel und liegt schon einige Jährchen zurück. "Ich hatte mir von meiner Mutter einen Tiger von ,He-Man gewünscht'. Ich bekam dann das Pony von Barbie. Knapp daneben."

Mit Problemen vollkommen anderer Natur hatte Schauspieler Maximilian Grill zu kämpfen. Er hat kulinarisch über die Stränge geschlagen - ein typisches Erlebnis, das einem die Feiertage vermiesen kann. "Eine totale Truthahnüberfressung bei meinen Großeltern. Mein Bruder und ich hatten ernsthafte Probleme", erzählte der 36-Jährige.

Ein ähnliches Erlebnis hatte auch der Sohn von Designerin Sarah Kern. In einem unbeobachteten Moment hat er seiner Mama die Deko-Schokokringel vom Weihnachtsbaum gegessen und es dabei maßlos übertrieben. "Er lag dann eine Stunde später klagend auf dem Sofa wegen einer 'Schokoladenvergiftung', wie er sagte! Er tat mir sehr leid", sagte die 44-Jährige.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das neue Jahr steht vor der Tür. Zu zahlreichen Neujahrsvorsätzen gibt es auch im Kleiderschrank Einiges, was ein gelungenes 2013 verspricht.Zu den absoluten Mode-Must-Haves für 2013 gehört die Jeansjacke.

30.12.2012

Und endlich hat sie zu uns gesprochen: Die Hoffnung der Musikindustrie, der letzte Popstar unserer Zeit, die Newcomerin 2012 und wenn man dem Hype glaubt, das vermeintlich Größte, das diese Welt jemals hören durfte - Lana Del Rey! Die "Gangsta-Nancy-Sinatra" hat mit ihrem von David Lynch inspirierten "Hollywood Pop/Sadcore" dieses Jahr den ganz großen Wurf gelandet und wurde zu einer der schönsten Begegnungen im Radioalltag.

30.12.2012

Wenn man mit 23 Jahren über sechs Millionen Tonträger verkauft hat, und Schöpfer der erfolgreichsten Band im deutschsprachigen Raum ist, dann muss man sich ein dickes Fell zulegen - denn der Hype um die Zwillinge Tom und Bill Kaulitz hat seit dem Durchbruch von Tokio Hotel vor sieben Jahren kaum nachgelassen.

20.12.2012
Anzeige