Navigation:
Harald Glööckler.

Harald Glööckler.
© dpa-Zentralbild

Fashion

„Curvy Supermodel“ ohne Harald Glööckler

Die zweite Staffel der RTL-II-Show „Curvy Supermodel“ muss ohne den Modeschöpfer Harald Glööckler auskommen.

Stuttgart. „Ich bin aus zeitlichen Gründen leider kein Jurymitglied der zweiten Staffel von "Curvy Supermodel", sondern drehe derzeit ein neues TV-Format für RTL II, auf das ich mich sehr freue“, teilte der 51-Jährige am Donnerstag mit.

Glööckler wurde in Maulbronn im Enzkreis geboren und hatte 1987 ein Modegeschäft in Stuttgart eröffnet, kreierte 1990 den Namen „Pompöös“ und ließ diesen als Marke schützen. Da er sich voll und ganz auf die neue Sendung konzentrieren wolle und wegen anderer beruflicher Verpflichtungen kein zweites TV-Format stemmen könne, scheide er aus.

In der ersten Staffel im Herbst 2016 saß Glööckler neben Motsi Mabuse, Angelina Kirsch und Ted Linow in der Jury, die aus lauter fülligen Damen die schönste kürte.

Von dpa