Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Cordula Stratmann findet Karneval furchtbar
Menschen Boulevard Cordula Stratmann findet Karneval furchtbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 03.07.2015
Cordula Stratmann hasst Karneval. Quelle: Georg Wendt
Anzeige
Leipzig

Karnevalisten seien eher humorlos. "Brüllend komisch finde ich allerdings, morgens früh an der Bushaltestelle eine lebensgroße Maus, zwei Cowboys und eine Nonne zu sehen, die todernst auf ihre Smartphones blicken."

Stratmann wurde durch ihre Rolle der Plaudertasche Annemie Hülchrath in der WDR-Sendung "Zimmer frei" bekannt. Für die Improvisationsshow "Schillerstraße" erhielt sie den Deutschen Comedy-Preis. Nach der Geburt ihres Sohnes 2006 zog sie sich größtenteils aus der Öffentlichkeit zurück. Am Freitag meldet sich Stratmann in der neuen Serie "Die Kuhflüsterin" (ARD) zurück. Ebenfalls ab Juli wird sie zudem in der ZDF-Sitcom "Ellerbeck" zu sehen sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem blutigen Video hat Rihanna für Wirbel gesorgt und verstörte Zuschauer hinterlassen. Das sieben Minuten lange Filmchen zu "Bitch Better Have My Money", das am Donnerstag veröffentlicht wurde, besteht zum größten Teil aus schwerem Verbrechen: Eine junge Frau wird entführt, misshandelt, unter Alkohol und Drogen gesetzt.

02.07.2015

Der Musiker Peter Maffay (65) ist mit dem Leibniz-Ring-Hannover ausgezeichnet worden. Maffay habe als Sänger, Komponist und Produzent internationale Musikgeschichte geschrieben, begründete die Jury des Presse Clubs Hannover die Wahl des gebürtigen Rumänen.

02.07.2015

Das Weltmusikfestival TFF lockt wieder Tausende Besucher in das thüringische Rudolstadt. Am ersten Tag von Deutschlands größtem Festival für Weltmusik rechneten die Veranstalter am Freitag mit etwa 12 000 Besuchern.

02.07.2015
Anzeige