Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Colin Firth: Nach der Arbeit sofort nach Hause
Menschen Boulevard Colin Firth: Nach der Arbeit sofort nach Hause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 07.08.2016
Colin Firth hat weniger Energie als früher. Quelle: Julien Warnand
Anzeige
Berlin

"Als ich jung war, war ich nach einem Arbeitstag so aufgeladen, dass ich einfach noch um die Häuser ziehen musste. Da ging ich sogar noch tanzen. Aber jetzt fahre ich sofort nach Hause und ziehe meine Pantoffeln an."

Dafür werde aber seine Arbeit interessanter. Er spiele nun komplexere Rollen, Männer mit einer Vergangenheit. "Mit meinen jetzigen Rollen kann ich mein eigenes Leben reflektieren", sagte er. "Das sind Männer mittleren Alters, die begreifen, dass sie mit ihren Problemen nicht klarkommen und sich aufgeben. Und dann sehen sie, dass es doch noch eine Chance gibt."

Sein neuer Film "Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft" läuft am Donnerstag in Deutschland an. Er handelt von der Freundschaft eines Verlagslektors (Firth) zu einem berühmten Autor, gespielt von Jude Law.

dpa

Für Schauspieler Axel Prahl (56) hat seine bekannteste Rolle als Münsteraner "Tatort"-Kommissar Frank Thiel auch eine Schattenseite. "Als Schauspieler möchte ich möglichst unterschiedliche Rollen spielen", sagte er dem Magazin "Galore" (Ausgabe 17).

07.08.2016

Die norwegische Prinzessin Märtha Louise (44) und ihr Mann, der Künstler Ari Behn (43), lassen sich nach 14 Jahren Ehe scheiden. "Im Leben läuft nicht immer alles glatt", sagte die Prinzessin laut einer Mitteilung des Königshauses vom Freitag.

06.08.2016

Afrikanischer Death Metal: So etwas gibt es auch beim weltberühmten Heavy-Metal-Festival in Wacken nicht oft. Gebührend feierten deshalb Metal-Fans den Auftritt des Trios Overthrust aus Botsuana am Freitagabend.

06.08.2016
Anzeige