Navigation:
TV

Claudia Schiffer vor TV-Comeback

Nach "Germany's Next Topmodel" mit Heidi Klum setzt ProSieben scheinbar erneut auf das Zugpferd "Laufsteg". Der Münchner TV-Sender hat Claudia Schiffer (42) eine eigene Show angeboten, wie "Bild" berichtet.

Als Vorbild dient das US-Format "Fashion Star". Dabei treten verschiedene Designer Woche für Woche gegeneinander an und müssen, mit Hilfe bekannter Mentoren, Kleidungsstücke nach bestimmten Kriterien anfertigen und diverse Großkunden wie H&M zum Kauf bewegen.

Derzeit fehlt allerdings noch Schiffers Unterschrift für das Fashion-Projekt, angeblich ist das Ex-Supermodel auf der Suche nach Designern. Die neue Sendung soll im Sommer starten, vorerst sind zehn Folgen geplant. Mit im Boot ist auch die Produktionsfirma Tresor TV, die bis zur letzten Staffel für alle Folgen von "GNTM" verantwortlich war.

(ami/spot)