Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "Cinderella"-Star Lily James spielt Rekord-Schwimmerin
Menschen Boulevard "Cinderella"-Star Lily James spielt Rekord-Schwimmerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 04.11.2015
Lily James geht ins Wasser. Foto: Christopher Jue
Anzeige
Los Angeles

Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, ist Jerry Bruckheimer ("Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten") als Produzent an Bord. Jeff Nathanson ("Men in Black 3") schreibt das Drehbuch nach der Buchvorlage von Glenn Stout mit dem Titel "Young Woman and the Sea".

Ederle war 2003 im Alter von 98 Jahren gestorben. Die Tochter eines Metzgers hatte im Atlantik schwimmen gelernt. Sie gewann 1924 eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Paris, bevor sie sich im August 1926 im Alter von 20 Jahren an den Kanal traute und mit einer Zeit von 14 Stunden und 34 Minuten einen damaligen Weltrekord aufstellte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Los Angeles (dpa) - Der britische Star Benedict Cumberbatch (38, "Sherlock") hat für den geplanten Film "Doctor Strange" Zuwachs bekommen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge sind schon Rachel McAdams, Tilda Swinton, Chiwetel Ejiofor und Mads Mikkelsen an Bord.

04.11.2015

Die Besetzung für das schräge Komödien-Projekt "How to Talk to Girls at Parties" wächst weiter an. Nach Nicole Kidman, Ruth Wilson, Elle Fanning und Matt Lucas stößt nun die britische Sängerin und angehende Schauspielerin Jessica Plummer (23) zu dem Cast, wie "Deadline.

04.11.2015

Ralph Fiennes (52, "Grand Budapest Hotel", "James Bond 007: Spectre") wird dabei helfen, den Zeichentrickfilm "Lego Batman" zu vertonen. Dem "Hollywood Reporter" zufolge leiht der britische Schauspieler der Butler-Figur Alfred Pennyworth seine Stimme.

04.11.2015
Anzeige