Navigation:

© Richard Shotwell/Invision/AP

People

Christina Aguilera wird Charlie Sheens Nachbarin

Christina Aguilera (32) und Charlie Sheen (47) wohnen künftig nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Die Sängern hat gerade für 10 Millionen Dollar ein Haus in der Nähe des Anwesens des "Anger Management"-Stars bei Beverly Hills gekauft, wie die Promi-Website "TMZ" berichtet.

Aguileras neues Haus hat demnach sechs Schlafzimmer, acht Bäder, einen Salzwasser-Pool und ein Spa. Der perfekte Ort, um sich einmal zu entspannen.

Ob das mit Sheen als Nachbarn klappt, bleibt allerdings abzuwarten. Im letzten Jahr hatten sich zahlreiche Anwohner über die übermäßig lauten Partys beschwert, die der ehemalige "Two and a Half Men"-Darsteller in seinem Haus feierte. "Es kamen ganze Autos voll mit spärlich bekleideten Frauen an, die Sheens Haus erst am Morgen wieder verließen", berichtet eine Quelle.

Bei der nächsten großen Party muss sich Sheen eventuell mit einer wütenden Christina Aguilera auseinandersetzen - oder die Sängerin einfach einladen.

(sch/spot)