Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Christina Aguilera spendet Einnahmen an Orlando-Opfer
Menschen Boulevard Christina Aguilera spendet Einnahmen an Orlando-Opfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 17.06.2016
Christina Aguilera hilft - und will die Welt zu einem besseren Ort machen. Foto: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Um einen schönen und offenen Ort zu schaffen, an dem die Menschheit sich frei und leidenschaftlich lieben kann", schrieb die Musikerin auf ihrer Homepage.

Das Geld, das die Musikerin in den nächsten drei Monaten für ihre emotionale Ballade durch iTunes-Downloads in den USA einnimmt, will sie demnach einer Organisation spenden, die die Opfer von Orlando unterstützt. Vor knapp einer Woche hatte ein Schütze in einem dortigen Schwulenclub 49 Menschen getötet und über 50 weitere verletzt. 

dpa

Der Scheidungsstreit ist nicht beigelegt, aber verschoben: Erst im August treffen Amber Heard und Johnny Depp vor Gericht aufeinander. Ein Termin am Freitag wurde kurzfristig gestrichen. Will das Paar Aufschub für eine außergerichtliche Einigung?

17.06.2016

Wohl dem, der auf die richtige Farbe gesetzt hatte: Die britische Königin Elizabeth II. (90) hat beim traditionellen Pferderennen Royal Ascot nahe Windsor am Donnerstag einen orangefarbenen Hut getragen.

16.06.2016

Nun, da sich der Hype-Rauch um Radioheads neuntes Album ein wenig verzogen hat, lässt sich seriös Bilanz ziehen. Die fällt ebenso aus wie am Anfang: "A Moon Shaped Pool" ist ein Meisterwerk - selbst für die Verhältnisse dieser großen Band.

17.06.2016
Anzeige