Navigation:
Chloe Moretz zieht es an «Dark Places». Foto: Paul Buck

Chloe Moretz zieht es an «Dark Places». Foto: Paul Buck

Film

Chloe Moretz nimmt "Dark Places" ins Visier

US-Nachwuchsstar Chloe Moretz (16) könnte an der Seite von Charlize Theron in dem Thriller "Dark Places" mitspielen. Wie das Filmportal "Deadline.com" berichtet, verhandelt die Schauspielerin ("Kick-Ass") um eine Rolle in der Romanverfilmung unter der Regie des Franzosen Gilles Paquet-Brenner.

Los Angeles. Die Buchvorlage von Gillian Flynn dreht sich um eine Frau (Theron), die als Kind die Ermordung ihrer Eltern und Schwestern erlebte. Vor Gericht bezichtigte sie damals ihren Bruder als Mörder. Als Erwachsene wird sie von einer Gruppe von Leuten konfrontiert, die ihren Bruder für unschuldig halten und dies beweisen wollen.

Moretz stand kürzlich als Hauptdarstellerin in einer neuen Kinoversion des Stephen-King-Klassikers "Carrie - Des Satans jüngste Tochter" vor der Kamera. Der Horror-Streifen von Regisseurin Kimberly Peirce ("Boys Don't Cry") kommt im Dezember in die deutschen Kinos.

dpa