Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Chloe Moretz nimmt "Dark Places" ins Visier
Menschen Boulevard Chloe Moretz nimmt "Dark Places" ins Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 03.04.2013
Chloe Moretz zieht es an «Dark Places». Foto: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Die Buchvorlage von Gillian Flynn dreht sich um eine Frau (Theron), die als Kind die Ermordung ihrer Eltern und Schwestern erlebte. Vor Gericht bezichtigte sie damals ihren Bruder als Mörder. Als Erwachsene wird sie von einer Gruppe von Leuten konfrontiert, die ihren Bruder für unschuldig halten und dies beweisen wollen.

Moretz stand kürzlich als Hauptdarstellerin in einer neuen Kinoversion des Stephen-King-Klassikers "Carrie - Des Satans jüngste Tochter" vor der Kamera. Der Horror-Streifen von Regisseurin Kimberly Peirce ("Boys Don't Cry") kommt im Dezember in die deutschen Kinos.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hollywood-Regisseur Michael Bay und das Studio Paramount kooperieren beim Dreh von "Transformers 4" mit chinesischen Partnern. In Zusammenarbeit mit den Unternehmen China Movie Channel und Jiaflix Enterprises sollen Teile des vierten "Transformers"-Films an Orten in China gedreht werden, berichtet der "Hollywood Reporter".

03.04.2013

Es ist ein Spiel um Throne, ein Kampf um Macht und ein Weben von Intrigen: Die Verfilmung der Buchreihe "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" von George R.

03.04.2013

US-Komiker Steve Martin (67) versucht sich bei der Vermarktung seiner neuen Single mit schwarzem Humor. Auf Twitter schrieb er: "Riesiger Asteroid wird Erde treffen.

03.04.2013
Anzeige