Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Chinesen zensieren "Cloud Atlas"
Menschen Boulevard Chinesen zensieren "Cloud Atlas"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 22.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Das liegt allerdings nicht daran, dass die umtriebigen Chinesen Zeit sparen wollen, vielmehr handelt es sich um gezielte Zensur unliebsamer Szenen, berichtet das Portal weiter.

So mussten beispielsweise die Liebesszenen zwischen zwei Männern, dem Komponisten Robert Frobisher (Ben Whishaw) und seinem Freundes Rufus Sixsmith (James d'Arcy), weichen. Außerdem wurde eine Szene herausgeschnitten, in der eine Servicekraft Sex mit ihrem Vorgesetzten hat. Der verantwortliche chinesische Produzent äußerte sich bereits zu dem Vorfall. "Das chinesische Publikum sieht lieber Popcorn-Kino, also wurde für den chinesischen Markt eine chinesische Version des Films gemacht".

Die für die Regie verantwortlichen Wachowski-Geschwister und Tom Tykwer vertrauen den chinesischen Produzenten offenbar bei dem Neuschnitt. Am 31. Januar kommt die neue Version in die chinesischen Kinos.

Bereits beim Bond-Film "Skyfall" waren Chinas Zensoren aktiv. Sie schnitten eine Szene heraus, in der ein Chinese getötet wird.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann wird Rihanna auch ohne CDs, Poster und dauerhaften Medienrummel vermutlich nie wieder vergessen - der Kellner, dem die 24-Jähige "TMZ" zufolge das höchste Trinkgeld seiner Berufskarriere bescherte.

22.01.2013

Am 7. Februar startet der Wiener Opernball. Um sich von seiner besten Seite zu präsentieren, hat es Richard "Mörtel" Lugner (80) nun mit Yoga versucht. Mit seiner Lebensgefährtin Katzi (23) konnte er aber nicht mithalten.

22.01.2013

Al Bano (69) und seine Frau Romina Power (61), eine Tochter des amerikanischen Hollywood-Stars Tyrone Power, waren in den 60er und 70er Jahren große Schlagerstars, deren Hits wie "Felicita", Tu" oder "Sharazan" vor allem in Deutschland Millionen Fans hatten.

22.01.2013
Anzeige