Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Charlotte Gainsbourg: Habe keine Freunde
Menschen Boulevard Charlotte Gainsbourg: Habe keine Freunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 25.03.2015
Die französische Schauspielerin Charlotte Gainsbourg sieht sich als verschlossene Person. Quelle: Tim Brakemeier
Anzeige
Berlin

Heute bereue ich das", sagte Gainsbourg der Zeitschrift "Freundin".

Sie habe keine Freunde. "Das mag daran liegen, dass ich zu früh mit dem Arbeiten angefangen habe. Oder zu schnell erwachsen werden wollte. Das machte es mir schwer, Freundschaften zu knüpfen." Sie kenne sehr viele Leute. "Aber ich hatte nie diese Art von Freundschaft, bei der du mitten in der Nacht zum Telefonhörer greifen und davon ausgehen kannst, dass jemand am anderen Ende der Leitung garantiert drangeht."

Gainsbourg, die Tochter des Sängers Serge Gainsbourg und der Schauspielerin Jane Birkin, ist ab 2. April im Kino in Wim Wenders' 3-D-Film "Every Thing Will Be Fine" zu sehen. Sie spielt eine Frau, die den Tod ihres Sohnes verarbeiten muss.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Joachim Król ("Tatort") bleibt der Lebensmittelpunkt Köln. "Als dieser Berlin-Boom losging, haben wir uns alle mit der Frage beschäftigt, ob es sinnvoll wäre, in die Hauptstadt zu ziehen", sagte der in Herne geborene Westfale der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

25.03.2015

Germanwings hat nach dem tragischen Unglück in den französischen Alpen seine Teilnahme beim Musikpreis Echo abgesagt. Die Airline ist Sponsor beim Echo. Acht bis zehn Vertreter der Fluggesellschaft hätten ihren Besuch gestrichen, sagte ein Germanwings-Sprecher am Mittwoch.

25.03.2015

Schwarze Lederhosen, lange Rockermähnen und silberne Nieten überall - am Dienstag lag im Astor Grand Cinema in Hannover ein Hauch mehr "Rock" in der Luft als bei gewöhnlichen Filmpremieren.

25.03.2015
Anzeige