Navigation:

© ddp images

TV

Carmen-Nebel-Show bis 2015 verlängert

Das ZDF hält nun doch weiter an der beliebten Samstagabend-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" fest. Erst im März hieß es noch aus Insider-Kreisen, dass eine Verlängerung des Vertrages nicht geplant sei.

Man wolle stattdessen Schlagersängerin Helene Fischer (28) mehr Platz für künftige Unterhaltungsformate bieten. Doch Fans können nun aufatmen: Das ZDF hat den Vertrag mit der beliebten Moderatorin um zwei weitere Jahre bis Ende 2015 verlängert. Neben jährlich drei Ausgaben "Willkommen bei Carmen Nebel" und der Show "Heiligabend mit Carmen Nebel" ist das ZDF auch über weitere Entwicklungen mit der Moderatorin im Gespräch.

"Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Carmen Nebel und die zukünftigen Ausgaben ihrer Abendshow, die sich seit 2004 zu einer etablierten und beliebten Marke im ZDF-Programm entwickelt hat", betont ZDF-Showchef Oliver Fuchs in einer Pressemitteilung des Senders. Nebels Show erfreut sich nach wie vor sehr guter Einschaltquoten: So sahen die Sendung vom letzten Samstag ganze 4,27 Millionen Menschen - mehr als bei Bohlens RTL-Castingshow "DSDS"(4,06 Millionen). Schlager scheint eben nach wie vor stark im Trend zu liegen.

Fernsehmoderatorin Carmen Nebel führt seit Januar 2004 sechsmal, seit 2009 bis zu siebenmal jährlich durch die ZDF-Sendung "Willkommen bei Carmen Nebel". Die nächste Ausgabe wird am 11. Mai um 20.15 Uhr live aus Klagenfurt übertragen.

(lp/spot)