Navigation:
People

Carmen Geiss und der erste Kuss

Obwohl Robert (49) und Carmen Geiss (48) seit mittlerweile 30 Jahren ein glückliches Paar sind, fiel das Kennenlernen der beiden eher bescheiden aus. Sie jedenfalls war seinem Charme nicht auf Anhieb erlegen, wie sie nun in einem Interview mit dem "OK!"-Magazin verrät.

"Ich glaube, Robert konnte gar nichts sagen, als er mich das erste Mal gesehen hat. Ehrlich gesagt wollte ich vorher gar nichts von ihm, aber unser erster Kuss hat mich überzeugt", wird die 48-Jährige von "OK!" zitiert.

Auch für Robert hatte der Kuss eine sehr spezielle Bedeutung, allerdings ließ er seine Angebetete daraufhin erst noch ein wenig zappeln. "Ich habe sie einfach geküsst. Und dann bin ich auf eine andere Party gefahren und habe sie erst mal darüber nachdenken lassen", verrät der Erfolgs-Unternehmer. Außerdem habe das Paar "eine gute Streitkultur", sodass es nie einen Streit "mit ins Bett" nimmt.

Bekannt wurde das Millionärs-Pärchen durch die von RTL II seit 2010 ausgestrahlte Doku-Soap "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie". Robert und Carmen Geiss stammen aus Köln, haben ihren Hauptwohnsitz jedoch in Monaco, wo die gemeinsamen Töchter Davina Shakira und Shania Tyra eine internationale Schule besuchen.

(lp/spot)