Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Carla Bruni: "Ich habe vor allem Angst"
Menschen Boulevard Carla Bruni: "Ich habe vor allem Angst"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 25.04.2013
Anzeige

"Ich habe vor allem Angst", bekennt Bruni in einem Interview mit der "Zeit", "es gibt ausgeglichenere Leute als mich."

Vor allem aber hatte sie dieses Gefühl in ihrer Zeit als Première dame. "Dieses Amt ist einfach immer größer als man selbst, ein Symbol, an das man nicht heranreicht", sagte die Frau des ehemaligen Präsidenten Nicolas Sarkozy. Vier Jahre lang trug die 45-Jährige diesen Titel. Dennoch sieht die Französin das nicht negativ, im Gegenteil: "Ich glaube aber, dass nur ängstliche Menschen auch mutig sein können." Und damit hat sie vermutlich recht, denn schon mit 19 Jahren brach sie ihr Architekturstudium ab, um als Model zu arbeiten. Und solch eine große Entscheidung erfordert in jedem Fall Mut.

(nsv/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst im Januar kehrte Prinz Harry (28) von seinem Einsatz als Hubschrauberpilot in Afghanistan zurück. Jetzt soll er seine Uniform erneut anlegen - und nach Australien abkommandiert werden.

25.04.2013

Eines muss man Schauspielerin Gwyneth Paltrow (40, "Flight Girls") lassen, den Mut zur Freizügigkeit hat sie. Die laut dem US-Magazin "People" schönste Frau der Welt gewährte auf der Weltpremiere von "Iron Man 3" verführerisch tiefe Einblicke.

25.04.2013

Seine Ehe ist gescheitert, doch beruflich scheint es für Oliver Pocher wieder aufwärts zu gehen. Neben seinen Engagements beim Radiosender Big FM und bei RTL wird der 35-Jährige auch wieder bei seinem früheren Sender Sat.

25.04.2013
Anzeige