Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Captain America-Statue in New York enthüllt
Menschen Boulevard Captain America-Statue in New York enthüllt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 11.08.2016
Die Statue des Superhelden Captain America in Brooklyn. Quelle: Christina Horsten
Anzeige
New York

Zahlreiche Fans versammelten sich vor der Statue und fotografierten sich damit. Zuvor war das Denkmal auf der Comic-Messe "ComicCon" vorgestellt worden.

Die Statue soll bis Ende des Jahres an verschiedenen Plätzen in Brooklyn zu sehen sein, wo Captain America der Comic-Legende nach herstammt. Über den endgültigen Ort für das Denkmal gibt es noch keine Entscheidung. Das erste Comic-Heft mit dem in den blau-weiß-roten US-Nationalfarben gekleideten Captain America erschien 1941, vor genau 75 Jahren. Die Geschichten rund um den Superhelden sind auch mehrfach erfolgreich verfilmt worden.

dpa

Mit Geld kann der Countrysänger Gunter Gabriel ("Hey Boss, ich brauch mehr Geld") nach eigenen Angaben nicht besonders gut umgehen. "Ich bin leichtsinnig.

10.08.2016

Es ist das altbewährte Spiel: Die "Bild"-Zeitung beginnt im Sommer, angebliche Dschungelcamp-Kandidaten zu präsentieren. Am Mittwoch hat das Blatt aber eine Frau auf der Titelseite, die derzeit nicht gerade über zu wenig Publicity klagen kann.

10.08.2016

Modedesigner Michael Michalsky ist nach eigenen Angaben als "Germany's Next Topmodel"-Juror auf dem Teppich geblieben. "Die Show hat mich nachhaltig beeinflusst, aber Gott sei Dank nicht negativ", sagte der 49-Jährige der Zeitschrift "InTouch".

10.08.2016
Anzeige