Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard CD-Tipp: Iron & Wine - Ghost On Ghost
Menschen Boulevard CD-Tipp: Iron & Wine - Ghost On Ghost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 12.04.2013
Quelle: Indigo
Anzeige

Spätestens mit seinem letzten Album "Kiss Each Other Clean", auf dem er Drumcomputer und Amy-Winehouse-Bläser einbaute, ist es aber vorbei mit dem übersichtlichen Singer/Songwriter-Dasein. Wer davon schon geschockt war, sollte sich nun festhalten: Die neue Platte "Ghost On Ghost" wirkt stellenweise sogar wie ein Jazz-Ambient-Projekt des singenden Barden.

Glöckchen und Saxophon, fast schon karibische Klänge und ein sehr verspäteter oder verfrühter Christmassong können den gemeinen Folkpop-Hörer schon mal aus der Fassung bringen. Die ruhigen Jazz- und Soul-Pop-Einflüsse tun dem Sound aber nur gut und bringen etwas Abwechslung und Leichtigkeit in die introvertierten Stunden. Nachdem schon sein letztes Werk auf Platz 2 der Billboard Charts eingestiegen war, könnte der neue Popappeal direkt auf Platz 1 führen.

(mia/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie eine Lana Del Rey mit Synthie-Fetisch und Punk-Attitüde: Charli XCX ist für den Hit verantwortlich, der uns aus momentan aus der zwanghaft jungen Cola-Light-Werbung täglich entgegen schreit: "I Love It".

12.04.2013

Rock'n'Roll trifft Diskokugel: Nach dem letzten Ausflug in elektronische Gefilde besinnt sich das Indierock-Trio Yeah Yeah Yeahs auf seinem vierten Studioalbum wieder auf etwas mehr Rohheit.

12.04.2013

Still sitzen verboten: Wo Major Lazer läuft, soll die Party kochen. Das Projekt des umtriebigen DJs und Produzenten Diplo, der schon M.I.A. groß gemacht hat und sonst Stars wie Justin Bieber, Rita Ora, Snoop Dogg oder Beyoncé die Hits schreibt, bedient sich an allen musikalischen Partyelementen, die es für eine ausgelassene Tanzorgie braucht.

12.04.2013
Anzeige