Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Bushido veröffentlicht Integrationsbuch
Menschen Boulevard Bushido veröffentlicht Integrationsbuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 22.04.2013
Anzeige

Im Mai soll es auf den Markt kommen. Der Titel ist natürlich eine Anlehnung an Thilo Sarrazins umstrittenes "Deutschland schafft sich ab". "Im Grunde geht es in dem Buch um die Ausländer-Debatte. Wir haben festgestellt, dass sich alle möglichen Leute in die Diskussion einmischen. Aber diejenigen, die es wirklich betrifft, kommen gar nicht zu Wort", sagte Co-Autor Staiger im "Tagesspiegel".

In der letzten Woche war Bushido in die Schlagzeilen geraten, weil ihm das Magazin "Stern" Verbindungen zur organisierten Kriminalität unterstellt hatte. Auch als der Rapper 2011 den "Integrations-Bambi" erhielt, löste das eine Welle der Empörung aus. Mit seinem Buch dürfte für weiteren Gesprächsstoff gesorgt sein.

(mih/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das von Tausenden Niederländern heftig verspottete "Königslied" wird nun doch am Tag des Thronwechsels gesungen. Das beschloss das Nationale Festkomitee am Montagabend.

22.04.2013

Die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley (47, "Teuflisch") hat einen nicht ganz neuen, aber immer wieder erstaunlichen Trick, sich über die Abwesenheit ihres Verlobten Shane Warne (43) hinweg zu trösten: Sie nimmt ihre Hunde mit ins Bett, solange er in Australien ist.

22.04.2013

Mit einigem Brimborium ging im April die "Facebook Home"-App an den Start. Nach den ersten Wochen müssen die Entwickler jedoch feststellen, dass die Anwendung bei den Nutzern bisher durchgefallen ist.

22.04.2013
Anzeige