Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Bushido & Shindy mit gemeinsamem Album an der Spitze
Menschen Boulevard Bushido & Shindy mit gemeinsamem Album an der Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 13.11.2015
Bushido hat es ganz nach oben in den Charts geschafft. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Baden-Baden

Auf der Zwei steht eine neue und mit Videos ergänzte Edition des Beatles-Album "1" mit den größten Hits der Pilzköpfe. Sarah Connor hält sich mit "Muttersprache" auf Platz vier. Neu auf der Fünf ist die britische Sängerin Ellie Goulding mit "Delirium".

In den Single-Charts gab es keine Veränderungen. Weiterhin steht Adele auf Platz eins ("Hello"). Es ist die erste Single aus ihrem dritten Album "25", das am 20. November erscheint. Die Elektropop-Band Glasperlenspiel ("Geiles Leben") bleibt auf Platz zwei, dahinter folgen die französische Sängerin Louane ("Avenir"), Sido feat. Andreas Bourani ("Astronaut") und Justin Bieber ("Sorry").

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst für die Ohren, jetzt auch noch für die Augen: Die CD-Compilation "The Beatles 1" (2000) avancierte nach ihrem ersten Erscheinen laut Plattenfirma Universal zum "größten Bestseller der Dekade".

13.11.2015

Auf ihrem neuen Album "Weihnachten" singt Schlagerstar Helene Fischer ein Duett mit dem vor 17 Jahren gestorbenen Sänger Frank Sinatra. Möglich gemacht hat die Version von "Have Yourself A Merry Little Christmas" die moderne Computertechnik.

13.11.2015

Der Song "Lean On" von Major Lazer ist neuer weltweiter Rekordhalter beim Musik-Streamingdienst Spotify. Der Hit des Elektronik-Projekts kam bis Freitag auf gut 527,95 Millionen Abrufe, wie aus Daten des Marktführers hervorgeht.

13.11.2015
Anzeige