Navigation:
People

Bruno Mars plant eine Zirkushochzeit

Sänger Bruno Mars (27) kann sich, wenn er den Bund fürs Leben eingeht, eine verrückte Zirkushochzeit vorstellen. Momentan hat er zwar noch nicht vor, zu heiraten, doch für diesen besonderen Tag schmiedet der Sänger jetzt schon Pläne.

So soll seine Zukünftige zu der Rockhymne "Eye of the Tiger" zum Altar schreiten. Doch der 27-Jährige hat noch andere Ideen. "Ich werde Pyrotechnik bei meiner Hochzeit einsetzen und werde das Turnen üben, jonglieren und Einrad fahren. Sie wird vermutlich auf der Spitze eines Berges stattfinden", erzählte der 27-Jährige dem britischen Onlineportal "Daily Star" - vermutlich mit einem Augenzwinkern.

Ob seine derzeitige Freundin, das Model Jessica Caban (30), sich auf diese verrückte Zirkushochzeit einlassen würde, bleibt ebenfalls fraglich. Der Sänger ist nicht der einzige Promi mit ausgefallen Ideen für seine Hochzeit. So trug die Schauspielerin Sarah Jessica Parker (48) an ihrem Ehrentage ein außergewöhnliches schwarzes Kleid, als sie 1997 den Schauspieler Matthew Broderick (51) ehelichte.

(ols/spot)