Navigation:
Justin Bieber ließ die Westfalenhalle in Dortmund mehr als zweieinhalb Stunden warten. In Köln war er gnädiger.

Justin Bieber ließ die Westfalenhalle in Dortmund mehr als zweieinhalb Stunden warten. In Köln war er gnädiger.© Caroline Seidel

Musik

Braver Bieber fast pünktlich

Mädchenschwarm Justin Bieber hat sein Konzert in Köln am Samstagabend anständig und fast pünktlich über die Bühne gebracht.

Köln. Mit diesmal nur gut 20 Minuten Verspätung begann Bieber sein Konzert vor 13 000 kreischenden Teenagern in der Lanxess-Arena. Am Vortag in Dortmund hatte der Jungstar (19) seine Fans mehr als zweieinhalb Stunden warten lassen.

 Als das Dortmunder Konzert gegen 22.00 Uhr anfing, waren schon viele Eltern da, um ihre minderjährigen Kinder abzuholen. Auch sein Konzert in Berlin am 31. März hatte mit zwei Stunden Verspätung begonnen.

dpa