Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Brand in Ashley Greenes Wohnung war ein Unfall
Menschen Boulevard Brand in Ashley Greenes Wohnung war ein Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 25.03.2013
Quelle: Evan Agostini/Invision/AP
Anzeige

Das Ergebnis: Fahrlässigkeit! In dem schicken Apartment der Schauspielerin in L. A. haben am vergangenen Freitag die Flammen gewütet.

Eine unbeaufsichtigt brennende Kerze hat das Sofa der 26-Jährigen in Brand gesteckt. Vier angrenzende Wohnungen nahmen bei dem Brand Schaden. Während das Feuer ausbrach, haben Ashley Greene, ihr Freund und ihr Bruder in der Wohnung geschlafen. Bei dem Brand ist einer der beiden Hunde des Stars ums Leben gekommen.

(ala/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ausgeschiedene "Deutschland such den Superstar"-Teilnehmerin Oksana Kolenitchenko wird von einem Stalker belästigt. Laut Informationen der "Bild"-Zeitung hatte der Mann via Facebook Kontakt zu der 25-Jährigen aufgenommen.

25.03.2013

Obwohl Robert (49) und Carmen Geiss (48) seit mittlerweile 30 Jahren ein glückliches Paar sind, fiel das Kennenlernen der beiden eher bescheiden aus. Sie jedenfalls war seinem Charme nicht auf Anhieb erlegen, wie sie nun in einem Interview mit dem "OK!"-Magazin verrät.

25.03.2013

Der Animationsfilm "The Croods" hat auch in den USA die Spitze der Kino-Charts erklommen. Übers Wochenende hat der Steinzeit-Streifen 44,7 Millionen US-Dollar eingespielt.

25.03.2013
Anzeige