Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Bradley Cooper will doch nichts von britischem Model
Menschen Boulevard Bradley Cooper will doch nichts von britischem Model
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 04.04.2013
Quelle: Evan Agostini/Invision/AP
Anzeige

Stattdessen habe er es immer noch auf seine "Silver Linings"-Kollegin und Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (23) abgesehen. "Jennifer ist die heißeste Schauspielerin und alle wollen ein Stück von ihr - einschließlich Bradley", wird ein Insider von "Showbizspy" zitiert.

Mit der deutlich jüngeren Waterhouse habe er Lawrence nur ein wenig eifersüchtig machen wollen, damit sie sich überlegt, doch noch eine Beziehung mit Cooper einzugehen. "Er hat das Gefühl, dass dies der einzige Weg ist, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, während sie die Fortsetzung von ,The Hunger Games' mit einem noch heißeren - und jüngeren - Kerl dreht. Er möchte, dass Jen sieht, was sie verpasst", berichtet die Quelle weiter.

Mitte März überschlugen sich die Medien in ihren Berichten, Suki Waterhouse sei die neue Dame an Coopers Seite. Kennengelernt hatten sich die beiden im Rahmen der Verleihung der britischen BAFTA-Awards in London. Erst Anfang des Jahres hatte sich der Hollywood-Schauspieler von seiner Langzeit-Freundin Zoe Saldana (34) getrennt. Mit Jennifer Lawrence wurde ihm eine Affäre nachgesagt, die aber keiner der beiden öffentlich kommentiert hatte. Vielleicht bietet die Tatsache, dass die zwei wieder gemeinsam vor der Kamera stehen, den besten Anlass, um wieder zueinander zu finden...

(lp/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Ich bin noch zu egoistisch, um um 6 Uhr aufzustehen, Windeln zu wechseln und Stullen zu schmieren." Schauspielerin Josefine Preuß (27) gesteht dem "Berliner Kurier" noch nicht bereit für Kinder zu sein.

04.04.2013

Carla Bruni - eine schöne Mischung aus Italien und Frankreich mit rauchig-sinnlicher Stimme und einer bewegten Vergangenheit. Seit Frühjahr 2012 ist das ehemalige Model keine First Lady mehr, aber immer noch die Ehefrau von Nicolas Sarkozy (58).

04.04.2013

Während Ex-Fußballstar Lothar Matthäus (52) zaghaft seine ersten Schritte auf Facebook wagt, hält Schauspielerin Veronica Ferres (47) ihre Fans neuerdings auf Twitter auf dem Laufenden.

04.04.2013
Anzeige