Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Bradley Cooper besucht Opfer von Boston
Menschen Boulevard Bradley Cooper besucht Opfer von Boston
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 20.04.2013
Quelle: Twitter/Julian Edelman@Edelman11

Edelman postete auf Twitter ein Foto, dazu schrieb er, Bauman sei ein Held und wäre eine echte Inspiration. Der 27-Jährige hatte der Polizei kurz nach dem Anschlag wichtige Informationen gegeben, er hatte einen der Bombenleger beobachtet und konnte ihn detailliert beschreiben.

Bradley Cooper ist momentan in Boston, um den Film "American Hustle" von Regisseur David O. Russell zu drehen.

(hub/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Muss mal wieder zum Friseur.Das stellte TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf (29) selbstironisch fest, als er in einer Zeitung ein Bild von Hollywood-Star Brad Pitt unter der Meldung fand, dass er und seine Freundin Eltern geworden sind.

20.04.2013

Irgendwann ist immer das erste Mal, so auch bei Angela Merkel und Google. Die deutsche Kanzlerin stellte am Freitag einmal mehr ihre Affinität zu multimedialen Übertragungsmöglichkeiten unter Beweis und stellte sich zum ersten Mal im Google-Hangout-Livechat den Fragen ihrer Bürger.

20.04.2013

Richie Sambora (53) könnte für einen Auftritt in Los Angeles zu seiner Band Bon Jovi zurückkehren, berichtet die "New York Post". Der Gitarrist hatte die Gruppe rund um Leadsänger Jon Bon Jovi (51) am 2. April verlassen, offiziell aus "persönlichen Gründen".

20.04.2013