Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Bosse mit "Engtanz" auf Platz eins der Albumcharts
Menschen Boulevard Bosse mit "Engtanz" auf Platz eins der Albumcharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 19.02.2016
Der deutsche Sänger (Axel) Bosse ist ganz oben in den Charts angelangt. Quelle: Lukas Schulze
Anzeige
Berlin

2013 hatte Bosse den "Bundesvision Song Contest" von Stefan Raab gewonnen.

Auf Platz zwei bringt Schlagerstar Roland Kaiser bereits sein 30. Chartalbum unter, wie GfK Entertainment am Freitag berichtete. "Auf den Kopf gestellt" ist seine vierte Platte seit seinem Comeback 2011 nach einer schweren Lungenoperation.

Der Soundtrack zum Film "Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs" rutscht vom zweiten auf den dritten Platz. Neu auf der Vier folgt Beyond The Black mit "Lost In Forever". Die Symphonic-Metaller gehen im März mit den Scorpions auf Tour. Adele steht mit "25" auf Rang fünf.

In den Single-Charts behauptet der norwegische DJ Alan Walker mit "Faded" die Spitzenposition. Auf Rang zwei folgt wie in der Vorwoche Jonas Blue feat. Dakota mit "Fast Car". Stereoact feat. Kerstin Ott rücken mit "Die immer lacht" von der Fünf auf die Drei vor. Dahinter verlieren Justin Bieber mit "Love Yourself" als Vierter und EFF mit "Stimme" als Fünfter jeweils einen Platz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Schlagzeug klappt es bei Phil Collins nicht mehr so gut, der Rücken macht Probleme, aber singen kann er noch und auch privat läuft es wieder. Einen zusätzlichen positiven Schub brachte die Arbeit für die Re-Issue-Reihe "Take A Look At Me Now" mit seinen acht Solo-Alben.

19.02.2016

In "Spectre" versenkt James Bond sein Auto nach einer wilden Verfolgungsjagd durch Rom im Tiber. Der Aston Martin, den ein Fan des Geheimagenten ersteigert, ist zwar noch intakt - Fahrspaß bietet er aber nur eingeschränkt.

19.02.2016

Berlin (dpa) - Es gibt Konzerte, da stimmt wirklich alles: Der Wochentag, die besondere Location, die Feier- und Tanzwut des Publikums und die Qualität sowie Spielfreude von Headliner und Vorband.

19.02.2016
Anzeige