Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Biebers Affe: Vier Wochen Abholzeit
Menschen Boulevard Biebers Affe: Vier Wochen Abholzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 02.04.2013
Justin Biebers Affe ist ist derzeit in einer Quarantäne-Station. Foto: Grzegorz Michalowski
Anzeige
München

Dann bekäme er sein Äffchen zurück - ansonsten werde es zur Vermittlung freigegeben. Der Affe ist derzeit in einer Quarantäne-Station im Tierheim München. Ob Bieber sich schon gemeldet hat, wollte der Sprecher nicht sagen.

 Der Zoll hatte das 14 Wochen alte Kapuzineräffchen am Donnerstag beschlagnahmt - vor Biebers erstem Deutschland-Konzert während seiner aktuellen Tournee. Es fehlten die nötigen tierseuchen- und artenschutzrechtlichen Dokumente.

 Am Anfang habe der Affe nicht so gut gefressen. Inzwischen sei er aber wohlauf und munter, sagte Tierheimleiter Karl Heinz Joachim. Von Bieber habe man bisher noch nichts gehört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige