Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Beyoncé überrascht krebskranken Fan
Menschen Boulevard Beyoncé überrascht krebskranken Fan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 23.03.2017
Beyoncé. Quelle: EPA
Anzeige
Houston

Die Freunde der schwer krebskranken Beyoncé-Anhängerin, die mit Spitznamen Ebob heißt, hatten in sozialen Netzwerken eine Kampagne mit dem Hashtag #EBOBMEETSBEYONCE („Ebob trifft Beyoncé“) gestartet. So hatten sie die Aufmerksamkeit des Superstars bekommen. 

„Danke an alle, die dabei geholfen haben“, twitterte die Schule der Patientin nach dem Anruf von Banks mit ihrem Idol und zeigte ein kurzes Video davon. Die High-School-Schülerin hatte US-Medienberichten zufolge die meiste Zeit ihres Abschlussjahres im Krankenhaus verbracht. Ihre Schule hatte Anfang der Woche für sie eine vorgezogene Abschlussfeier in der Klinik organisiert und als Geschenk die Online-Kampagne auf den Weg gebracht.

Von dpa

Die britische Schauspielerin Kate Winslet (41) hat erneut über ihre schlechten Erfahrungen als Schülerin gesprochen.

23.03.2017

Seine Zeit im Leipziger Thomanerchor hat „Prinzen“-Sänger Sebastian Krumbiegel schon früh das Reisen ermöglicht. Er sei kreuz und quer durch die Welt gereist und habe auf Hunderten Bühnen gestanden, sagte der 50-Jährige am Donnerstag auf der Leipziger Buchmesse.

23.03.2017

Das „Phänomen Gabalier“ geht auf Tournee - und ein wenig ist es wie Oktoberfest im März. Doch springt der Funke des Alpenrockers auch über, wenn die Stimmungshits auf Streichinstrumenten gespielt werden?

23.03.2017
Anzeige