Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Beyoncé lässt Fans weiter auf Album warten
Menschen Boulevard Beyoncé lässt Fans weiter auf Album warten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 05.04.2016
Beyoncé macht es spannend. Quelle: Larry W. Smith
Anzeige
New York

 

"Die größte Enttäuschung heute war aufzuwachen und nicht Beyoncés neues Album auf Tidal zu sehen", twitterte ein weiblicher Fan am Montag. 

Dem Sender CNN zufolge vermuteten viele Fans der Musikerin, dass sie "Formation" am 4. April auf dem Streamingdienst Tidal veröffentlichen würde, der ihrem Ehemann Jay-Z (46) gehört. Denn die Zahl "4" habe eine besondere Bedeutung: Beyoncé hat am 4. September Geburtstag, Jay-Z am 4. Dezember. Die beiden hatten am 4. April 2008 geheiratet. "Es ist der 4.4.2016. Wo ist Beyoncés neues Album?", fragte eine Twitter-Nutzerin irritiert.

Die ehemalige Sängerin von Destiny's Child ist dafür bekannt, ihre Alben ohne Vorankündigung zu veröffentlichen. Ihre Welttournee, die am 27. April in Miami startet, bringt Beyoncé im Juli auch für zwei Konzerte nach Deutschland. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bangkok (dpa) - Der britische Sänger Tom Jones (75) hat seine Asien-Tournee abgesagt. Konzerte in Bangkok, Hongkong, Seoul, Tokio, Osaka und Abu Dhabi müssten wegen "schwerer Krankheit in der Familie" ausfallen, hieß es in einer Mitteilung auf der Facebook-Seite des Musikers.

05.04.2016

Die Schauspielerin Marie Bäumer (46) glaubt, dass Deutsche besonders anfällig für einen Burnout sind. "Arbeit ist eine Tugend, Deutsche sind immer pünktlich.

05.04.2016

Der Oscar-nominierte US-Schauspieler Mark Ruffalo (48, "Spotlight") macht sich in einem Video für den demokratischen Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders (74) stark.

05.04.2016
Anzeige