Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Berlusconi muss Ex-Frau weiter Millionen zahlen
Menschen Boulevard Berlusconi muss Ex-Frau weiter Millionen zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 25.04.2013
Silvio Berlusconi muss weiterhin tief in die Tasche greifen. Maurizio Brambatti Quelle: Maurizio Brambatti
Anzeige
Rom

Das hat ein Mailänder Berufungsgericht entschieden, wie italienische Medien berichteten. Es lehnte einen Antrag des Milliardärs ab: Berlusconi wollte die Zahlungen an Veronica Lario bis zu einem noch ausstehenden Urteil in der Berufungsinstanz aussetzen. Nicht zahlen muss der Cavaliere lediglich für fünf Sommermonate, in denen Veronica Lario noch in einer seiner zahlreichen Villen gelebt hatte.

Ein Gericht in Mailand hatte einen Unterhalt von 36 Millionen Euro im Jahr festgesetzt. Nur so könne die 56-Jährige nach der Scheidung ein Leben führen, wie sie es in der Zeit mit Berlusconi gewohnt gewesen sei. Lario war die zweite Ehefrau des 76-Jährigen, dessen "Bunga-Bunga"-Partys mit deutlich jüngeren Frauen Schlagzeilen machten - und ihm einen Prozess eintrugen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tradition und Avantgarde: Mit Tyga, Kid Cudi und Tyler, The Creator haben drei US-Rapper neue Alben herausgebracht, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Tyga hat ins "Hotel California" eingecheckt.

25.04.2013

Hollywood-Schauspieler Clint Eastwood (82) hat es auf wundersame Weise immer geschafft, sein Privatleben von den Medien abzuschirmen und nur durch seine Schauspielkunst zu punkten.

25.04.2013

Der 3-Doors-Down-Bassist Robert Todd Harrell (41) ist auf eigenen Wunsch in eine Entzugsklinik gekommen. Das berichtete das US-Promiportal "People" und berief sich auf einen Anwalt des Musikers.

25.04.2013
Anzeige