Navigation:

© SpotOn

Spot Off

Berlin begrüßt im "Gangnam-Style" das Jahr 2013

Was haben Model Heidi Klum, Künstler Ai Weiei und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gemeinsam? Richtig, sie haben alle schon den "Gangnam-Style" von Rapper Psy getanzt.

Nun wollen es ihnen Hunderttausende Menschen an Silvesterabend gleichtun. Am Brandenburger Tor soll mit dem "Gangnam-Style" das Jahr 2013 eingeläutet werden. Der Rodeo-Tanz wird damit zum "Dancemob" ausgeweitet.

Das ist ein krönender Abschluss des Jahres 2012 für den südkoreanischen Rapper. Über eine Milliarde Klicks hat sein Musikvideo auf der Plattform Youtube geholt. Der Begriff "Gangnam-Style" wird sogar in das britische Wörterbuch "Collins British Dictionary" aufgenommen. Das muss gefeiert werden - und zwar im "Gangnam-Style".

SpotOn