Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ben Kingsley synchronisiert im Liegen
Menschen Boulevard Ben Kingsley synchronisiert im Liegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 27.07.2014
Oscarpreisträger Ben Kingsley lässt es ruhig angehen. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
San Diego

"Es war eine sehr entspannte Aufnahme, und ich bin manchmal eingenickt", sagte Kingsley am Samstag (Ortszeit) auf der Comicmesse Comic Con in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien. Für die gemütliche Position habe es aber einen guten Grund gegeben: "Ich wollte, dass seine Stimme aus dem Bauch kommt, nicht von da, wo meine Stimme normalerweise herkommt." Kingsley spricht in "Die Boxtrolls" einen Feind der Kisten-Wesen, der sie ausrotten will.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rocklegende Eric Clapton ("Layla") mag keine Tourneen mehr. "Ich mochte sie mal, als ich noch ein Kid war", sagte der 69-jährige Gitarrist und Sänger der "Welt am Sonntag".

27.07.2014

Die Schauspielerin Henriette Confurius liebt Kostümfilme.

26.07.2014

Wolfgang Niedecken (63), Sänger der Kölner Kultband BAP, ist skeptisch gegenüber Religionen: "Ich finde, mit Religion wird viel Schindluder getrieben. Denken Sie nur an die religiös motivierten Kriege auf der ganzen Welt", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag.

26.07.2014
Anzeige