Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ben Affleck wird Ehrendoktor
Menschen Boulevard Ben Affleck wird Ehrendoktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 26.04.2013
Quelle: Ryan Miller/Invision/AP
Anzeige

Affleck ist dann offiziell ein "Doctor of Fine Arts" (dt.: Doktor der schönen Künste) der Elite-Universität. Die Zeremonie soll am 26. Mai stattfinden.

Damit befindet sich Affleck in guter Gesellschaft. Vor ihm haben schon mehrere Filmschaffende einen Doktortitel wegen ihrer Arbeit erhalten, darunter Daniel Day-Lewis (55), Robert De Niro (69), Meryl Streep (63) und sogar Kermit der Frosch aus der "Muppet Show".

(sch/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Horst Tappert († 2008), der jahrzehntelang die Hauptrolle in der ZDF-Krimiserie "Derrick" spielte, war während des Zweiten Weltkriegs Mitglied der Waffen-SS.

26.04.2013

Schauspieler Hannes Jaenicke setzt sich für Frauen in Führungspositionen ein und beklagt den "desaströsen Zustand der Welt", die von Männern regiert wird. Einen möglichen Grund hat der 53-Jährige dafür schon gefunden.

26.04.2013

"Ich muss gestehen, dass ich rechthaberisch bin, jähzornig, ungeduldig und wahrscheinlich manchmal ungerecht. Streckenweise richtig unentspannt. Mein Team kann ein Lied davon singen", beichtet Kult-Sänger Peter Maffay (63) in der "Bild"-Zeitung.

26.04.2013
Anzeige