Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ben Affleck meldet sich als Krimi-Regisseur zurück
Menschen Boulevard Ben Affleck meldet sich als Krimi-Regisseur zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 23.03.2016
Schauspieler Ben Affleck führt wieder Regie. Quelle: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
Los Angeles

Das neueste Regie-Werk des Hollywoodstars mit dem Titel "Live by Night" soll im Oktober 2017 in die Kinos kommen, wie das Branchenblatt "Variety" berichtet. Es ist Afflecks vierte Regiearbeit nach "Gone Baby Gone", "The Town" und "Argo". An der Seite von Sienna Miller, Zoe Saldana und Elle Fanning steht er auch selbst vor der Kamera. Vorlage ist der Thriller "In der Nacht" von Krimiautor Denis Lehane ("Mystic River"). Er dreht sich um Gangster, Banden und Alkoholschmuggel im Amerika der Prohibition, als in "Flüsterkneipen" illegal Alkohol ausgeschenkt wurde. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Prinz Harry ist klar: Bildung ist der beste Weg, um Mädchen zu fördern. "Wir müssen zugeben, dass viele Länder und Kulturen es versäumen, die Chancen für junge Frauen und Mädchen so zu wahren, wie sie es für Jungen tun", sagte die Nummer fünf in der britischen Thronfolge am Mittwoch bei einem vom UN-Kinderhilfswerk Unicef mit organisierten Mädchentreffen in Nepal.

23.03.2016

Los Angeles (dpa) - Die zweifache Oscar-Preisträgerin Hilary Swank (41, "Million Dollar Baby", "Boys Don't Cry") und der frühere Tennis-Profi Ruben Torres haben sich verlobt.

23.03.2016

Benjamin Melzer hat es als erstes männliches Transgender-Model auf die Titelseite der Fitnesszeitschrift "Men’s Health" geschafft. Sein Weg zum anerkannten Model war steinig und ist noch nicht beendet.

23.03.2016
Anzeige