Navigation:

© SpotOn

Musik

Bekommt Britney Spears eine Show in Las Vegas?

Gerade erst musste Britney Spears ihren Stuhl in der Jury der amerikanischen Ausgabe der Musik- Castingshow "The X-Factor" räumen, jetzt scheint die Pop-Sängerin ("Womanizer") bereits das nächste Projekt in Aussicht zu haben.

Die 31-Jährige soll ihre eigene Show in Las Vegas bekommen, wie das Promiportal "TMZ.com" berichtet. Demnach soll sie bereits in Verhandlungen mit Eigentümern der "Caesar Group" stehen.

Es gäbe zwar noch einige Bedingungen, die ihr einen Strich durch die Rechnung machen könnten, aber im Großen und Ganzen sei alles beschlossen, wird eine Quelle zitiert. Auch scheint noch nicht genau geklärt zu sein, ob Britney nur mehrere Abende die Woche als Showgirl in einem großen Theater oder auch in Hotels und Bars auftreten wird. Fest steht jedoch, dass es für Britneys angeschlagene Karriere ein äußerst lukratives Angebot ist. Die Gage sei "astronomisch".

Mit der Las Vegas-Show würde ihr ein entscheidender Karrieresprung gelingen. Neben Entertainment-Göttern wie Frank Sinatra, Dean Martin, Sammy Davis Junior und Elvis Presley schaffte auch eine Kollegin den Sprung auf die Bretter der Casino-Stadt: Sängerin Céline Dion (44) ("My Heart Will Go On"). Die Kanadierin tritt seit März 2011 im bekannten "Caesars Palace"-Hotel auf.

SpotOn