Navigation:

© ddp images

People

Beatrix-Rücktritt seit einem Jahr geplant

Am 30. April wird die niederländische Königin Beatrix ihre Krone abnehmen und sie feierlich ihrem Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, überreichen. Dies verriet die 75-Jährige bereits am 28. Januar der Öffentlichkeit.

Doch dieser Rücktritt war überhaupt nicht spontan, wie die ganze Welt bislang dachte. Ganz im Gegenteil: Die Abdankung war von langer Hand geplant. In einem TV-Interview mit den niederländischen Sendern NOS und RTL plauderten jetzt der Thronfolger Willem-Alexander und seine Frau, Prinzessin Maxima, aus dem Nähkästchen und verrieten, dass sie bereits seit einem Jahr in die Pläne eingeweiht waren.

Sogar das genaue Datum der Verkündung und der Übergabe war demnach bereits lange festgelegt. "Es war nicht leicht, dieses Wissen für sich zu behalten. Wir drei haben uns sogar manchmal versprochen, doch es ist zum Glück niemandem aufgefallen", gab der Kronzprinz zu.

(dr/spot)