Navigation:

© Facebook/Bastian Schweinsteiger

People

Bayern ist Meister - die Glückwünsche der Promis

Am Samstag machte der FC Bayern München seine 23. Meisterschaft perfekt. Unter den Millionen Bayern-Fans freuten sich auch zahlreiche Promis für Lahm, Ribery und Co.

Den Startschuss machte der Bayern-Star und frisch gebackene Meister, Bastian Schweinsteiger, persönlich: Er postete auf seiner offiziellen Facebook-Seite ein Bild, auf dem er mit Kollege Dante und der Meisterschaftsschale jubelt. Darunter schrieb er: "Jaaaaaaaaaa! Es fühlt sich immer wieder wahnsinnig gut an! ;-) Grüße aus Frankfurt nach München."

Natürlich ließ es sich auch der prominenteste aller Bayern-Fans nicht nehmen, seiner Mannschaft zu gratulieren: Tennis-Legende und Twitter-König Boris Becker zwitscherte: "Bravo @FCBayern zur Meisterschaft!!!"

Moderator Oliver Pocher postete "Glückwunsch zum überraschenden Meisterschaftsgewinn des FC Bayern München!!" und schoß danach gleich eine Spitze an Jenny Elvers-Elbertzhagen hinterher, die als trockene Alkoholikern genauso auf Schampus verzichten muss, wie die Bayern. Schließlich wartet noch der Titel in der Champions League. Der 35-jährige Comedian scherzte: "Die heutige Meisterfeier des FC Bayern scheint Jenny Elvers organisiert zu haben..." Kollege Matze Knop, der zahlreiche Bayern-Stars perfekt parodiert, twitterte: "@FCBayern München ist Deutscher #Meister. Herzlichen Glückwunsch!"

Auch Moderator Kai Pflaume drückte den Bayern die Daumen und schrieb unter einem Bild von Lahm und Robben: "Deutscher Meister 2012/13 - der FC Bayern München!"

Lothar Matthäus und Lukas Podolski, die in ihrer Karriere beide schon bei den Bayern gespielt hatten, beglückwünschten ihr Ex-Team ebenfalls. Loddar schrieb auf Facebook: "Glückwunsch FCB! Ihr habt die Schale verdient..." Poldi twitterte: "Gratulation @FCBayern zur deutschen #Meisterschaft."

Selbst aus der Politik wurde dem FC Bayern Tribut gezollt. Regierungssprecher Steffen Seibert schrieb auf Twitter: "Glückwunsch dem FC #Bayern zur dt. Fußballmeisterschaft. Hut ab vor einer überragenden Leistung vom 1. Spieltag bis heute."

(obr/spot)