Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Batmobil für vier Millionen Dollar versteigert
Menschen Boulevard Batmobil für vier Millionen Dollar versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 20.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Der 5,79-Meter-Zweisitzer war ein fester Bestandteil der Serie. Nun besitzt der US-Amerikaner Rick Champagne aus dem Bundesstaat Arizona das Batmobil.

In einer Auktion in Los Angeles ersteigerte sich der 56-Jährige das Auto für 4,2 Millionen Dollar (etwa 3,1 Millionen Euro), wie der "Spiegel" berichtet. "Ich mochte Batman wirklich sehr und ich wollte das Auto kaufen. Jetzt hat es geklappt. Ein Traum ist wahr geworden", so Champagne.

Das Auto stand bei der Auktion erstmals öffentlich zum Verkauf. 1965 kaufte der Auto-Tuner George Barris den Konzeptwagen von Ford für einen symbolischen Preis von einem Dollar. Innerhalb weniger Tage motzte Barris das Gefährt zum Comic-Helden auf. "Das Auto musste selbst ein Star sein. Und es wurde einer", so Barris. Zur Sonderausstattung des Wagens gehört ein Autotelefon - für damalige Verhältnisse sehr innovativ. Außerdem konnte Batman mit dem Mobil Öl und Nägel abfeuern und seine Verfolger mit Nebel die Sicht vermiesen.

Nachdem die Serie abgesetzt wurde, hatte das Batmobil noch einen Auftritt in einem Film sowie in mehreren Ausstellungen. Zum Schluss stand es in Barris' privaten Ausstellungsräumen in Kalifornien. Der 87-Jährige fand es aber an der Zeit, die Schlüssel für das Batmobil abzugeben - ganz zur Freude von Rick Champagne, der sich gegen zahlreiche Mittbieter durchsetzen konnte.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Barbara Becker (46), Ex-Frau von Tennis-Crack Boris Becker, hat den Auszug ihres älteren Sohnes Noah (19) von zu Hause noch nicht verwunden."Seit einem halben Jahr, seitdem er wirklich weg ist, ist es sehr still geworden im Haus", sagte die gebürtige Heidelbergerin in einem Gespräch mit der "Bild am Sonntag".

20.01.2013

"Es gab weder ein Interview noch einen Fototermin noch sonst was."Ist doch alles recht harmlos, fast schon wohlwollend", lautet das Fazit des gebürtigen Baden-Württembergers, der 2003 persönlicher Assistent von Kardinal Ratzinger wurde und mit ihm nach Rom zog, als aus Joseph Ratzinger 2005 Papst Benedikt XVI.

20.01.2013

Sänger Elton John (65) und sein Lebensgefährte David Furnish (50) sind seit über 20 Jahren ein Paar und seit Januar 2013 stolze Eltern zweier Söhne. Bei ihrem zweiten Sohn, Elijah Joseph Daniel, hatte das homosexuelle Paar dieselbe Leihmutter gewählt wie beim ersten Kind Zachary Jackson Levon.

20.01.2013
Anzeige