Navigation:
Musik

Barbra Streisand kündigt Zusatzkonzert in London an

Barbra Streisand füllt noch immer die Hallen: Der 70-jährige Superstar erfreut sich einer derart großen Beliebtheit, dass sie wegen der "phänomenalen Nachfrage" nach ihrer exklusiven Europatournee jetzt den Termin für ein Zusatzkonzert in der Londoner "o2 Arena" bekannt gegeben hat.

Zwei Tage nach dem dort stattfindenden Auftakt zur "Barbra Streisand Live"- Tour am 1. Juni, können sich die Fans am 3. Juni über das Zusatzkonzert freuen.

Das Urgestein der Musikgeschichte tritt diesen Sommer auch in Köln (12. Juni) und Berlin (15. Juni) auf, wobei sie von einem 60-köpfigen Orchester, ihrem Sohn Jason Gould (46) und ihrer Schwester Roslyn Kind begleitet wird. Die Diva mit dem unverkennbaren Silberblick, zwei Oscars und zehn Grammys ist für ihre magische Bühnenshow bekannt und die wird auch sechs Jahre nach ihrer letzten Europa-Tournee wieder mit Spannung erwartet.

(mpr/spot)