Navigation:
LEUTE

Barbara Schönebergerund die "Seelenhygiene"

Barbara Schöneberger (41) verzichtet im Urlaub auf ihre "Beauty-Seite". "Ich nehme zum Beispiel nie eine Bürste mit. Am dritten Tag denke ich dann: "Oh, jetzt wird es aber happig. Ich sollte mal in den Supermarkt gehen und mir eine kaufen"", sagte die "NDR Talk Show"-Moderatorin und Sängerin dem deutschen "People"-Magazin.

Berlin . Ihr Make-up-Artist habe normalerweise eine Bürste dabei. "Mein Problem ist, ich kümmere mich um so etwas nicht." Im Urlaub brauche sie keinen Luxus. "Einen See in der Nähe, einen Berg, auf den man rauflaufen und wo man ein wenig Action veranstalten kann, das reicht."

Schöneberger fährt in diesem Sommer mit der Familie spontan nach Österreich. Sie nutze diese sechs Wochen zur "Seelenhygiene".


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Da geht der Weihnachtsmann baden - zumindest im Aquarium in Tokio. Das soll die Besucher in Stimmung bringen.

zur Galerie