Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Bar im Big Apple feiert Will Ferrell
Menschen Boulevard Bar im Big Apple feiert Will Ferrell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 10.12.2015
Will Ferrell: Dieser Mann ist eine echte Inspiration. Foto: Etienne Laurent
Anzeige
New York

An den Wänden hängen Bilder und Poster seiner Filme. Die Drinks sind nach Sprüchen aus seinen Filmen benannt, so zum Beispiel "Did We Just Become Best Friends?", "Milk Was a Bad Choice" oder "You're My Boy Blue".

"Diese Bar soll ein Ort sein, an den 35- bis etwa 40-Jährige kommen können und von der lauten Techno-Musik nicht eingeschüchtert sind, sondern von lustigen und verrückten Sachen umgeben sind und das Ganze verstehen", sagte Mitbesitzer Zach Neil dem Lokalsender WPIX. "Das hat Will Ferrell uns immer bedeutet."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stars wie das Model Cara Delevingne und ihre Freundin, die Musikerin Annie Clark, sind bereits damit gesichtet worden: "The Future is Female" (auf Deutsch: Die Zukunft ist weiblich) stand auf einem Pullover, mit dem beide bereits fotografiert wurden.

10.12.2015

Schüler der Hamburger Joseph-Carlebach-Schule haben die nach Angaben des jüdischen Bildungszentrums welthöchste Menora aus Legosteinen gebaut. Der neunarmige Chanukka-Leuchter in der Aula der Schule ist 5,82 Meter hoch und besteht aus 30 000 Steinen, wie eine Sprecherin am Mittwoch mitteilte.

09.12.2015

Popstar Justin Bieber kommt nächstes Jahr für fünf Konzerte nach Deutschland. Der 21-Jährige spielt am 14. September 2016 in Berlin, wie die Konzertagentur FKP Scorpio am Mittwoch mitteilte.

09.12.2015
Anzeige