Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Australien in Schweden wieder beim ESC dabei
Menschen Boulevard Australien in Schweden wieder beim ESC dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 17.11.2015
Guy Sebastian kam beim ESC in Wien auf Platz fünf. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Sydney

Das Land muss sich anders als beim letzten Mal für die Endrunde erst im Halbfinale qualifizieren, wie der Veranstalter EBU in Genf mitteilte. Die neue Einladung sei "eine fantastische Gelegenheit, die musikalischen Talente Australiens bei einem echt internationalen, multikulturellen Fest" zu präsentieren, meinte SBS-Direktor Michael Ebeid.

Australien war in diesem Jahr als Ehrengast zum 60. ESC in Wien eingeladen worden. Schmusesänger Guy Sebastian (34) gehörte zu den Favoriten. Der Musikwettbewerb hat in Australien Millionen Anhänger und wird von SBS live übertragen. Das nächste Finale findet im Mai 2016 in Stockholm statt, nachdem Måns Zelmerlöw dieses Jahr in Wien mit seinem Song "Heroes" gewonnen hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Australien darf nach dem respektablen fünften Platz beim Eurovision Song Contest in diesem Jahr auch 2016 beim Finale in Schweden wieder an den Start gehen. Das teilte der öffentliche Sender SBS mit.

17.11.2015

Prinz William wird unter den Zuschauern des Fußball-Länderspiels von Frankreich gegen England in London sein. Das kündigte der Kensington-Palast einen Tag vor der Partie im Wembleystadion via Twitter an.

16.11.2015

Mit 44 immer noch an der Spitze im Hip-Hop: Missy Elliott sticht heraus. Im dpa-Interview erklärt sie, warum das so ist und wieso sie auch Kindern zu mehr Extravaganz rät.

16.11.2015
Anzeige