Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Auftakt zu neuem Jackson-Prozess - Familie will Geld
Menschen Boulevard Auftakt zu neuem Jackson-Prozess - Familie will Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 29.04.2013
Anzeige
Los Angeles

e. Jacksons Mutter Katherine (82) und seine drei Kinder werfen AEG vor, Gesundheit und Sicherheit des Stars aus Geldgier vernachlässigt zu haben und fordern Schadenersatz. Dabei könnte es um Millionen, wenn nicht sogar Milliarden gehen.

Der Prozess, der nicht live von Kameras übertragen wird, könnte sich bis zu vier Monate hinziehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der britische Prinzgemahl Philip macht wieder Sorgen: Der 91 Jahre alte Ehemann von Königin Elizabeth II. wurde bei einer Auslandsreise nach Kanada am Samstag mit einem tief violetten "Veilchen" unter dem rechten Auge fotografiert.

29.04.2013

Was macht man, wenn man ein berühmtes Facebook-Mitglied ist und sich nicht ganz sicher ist, ob ein Filmpartner auch wirklich zu einem passt? Richtig, man fragt seine 2032 Freunde auf Facebook.

29.04.2013

Der 2009 verstorbene Superstar Michael Jackson soll bis zu sechs Flaschen Wein am Tag getrunken haben, berichtet das britische Boulevardblatt "The Sun". Demnach hat sein bester Freund Mark Lester die Flaschen heimlich in seine Hotelzimmer gebracht.

29.04.2013
Anzeige