Navigation:
Psy schrieb YouTube-Geschichte. Foto: Sedat Suna

Psy schrieb YouTube-Geschichte. Foto: Sedat Suna

Musik

Auf "Gangnam Style" folgt "Gentleman"

Nach seinem Mega-Hit "Gangnam Style" hat der südkoreanische Rapper Psy (35) im Internet seine neue Single veröffentlicht. Das Elektropop-Stück "Gentleman" wurde in der Nacht zum Freitag auf Online-Musikdiensten in über 100 Ländern angeboten. Das Begleitvideo gab es zunächst nicht zu sehen.

Seoul. Bei den Musikdiensten in Südkorea sei "Gentleman" sofort der am meist heruntergeladene Titel gewesen, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap.

 Der neue Song gleicht im Stil "Gangnam Style" mit seinen eingängigen elektronischen Tanzbeats. Ein koreanischer Liedtext wird erneut mit wiederholten englischen Textzeilen vermischt. In dem Song macht sich Psy über sich als "Gentleman" lustig, der Frauen auf einer Party anlocken will. "Lasst mich von mir selber erzählen, ich bin ein Charmeur mit Mumm, Elan und Humor". Auf Englisch heißt es dann: "Ich bin Mutter, Vater, Gentleman" und "ich bringe euch ins Schwitzen, mache euch nass." An diesem Samstag will Psy das neue Stück auf einem Konzert in Seoul vorstellen.

 "Gangnam Style" wurde dank der Verbreitung auf der Videoplattform YouTube zum Welthit. Als erster Song überhaupt knackte er bei der Anzahl der Klicks die Milliarden-Marke. Berühmt wurde vor allem der von Psy vorgetragene lustige Pferdereiter-Tanz.

dpa