Navigation:

© ProSieben/Willi Weber

TV

Auch Raab diskutiert über Hoeneß

Wenn Stefan Raab (46) und 100.000 Euro locken, dann kommen sie beinahe alle. So hat es der erfolgreiche Entertainer wieder einmal geschafft, sich für seine Polit-Talkshow "Absolute Mehrheit - Meinung muss sich wieder lohnen" Top-Kandidaten unter den Politikern ins Studio zu holen.

In der nächsten Ausgabe am 28. April (22.30 Uhr auf ProSieben) sind mit dabei Entwicklungsminister Dirk Niebel (50, FDP), der Linken-Fraktionsvorsitzende Gregor Gysi (65), Bernd Lucke (51), Parteisprecher der Alternative für Deutschland und der Landesvorsitzende der SPD Bayern, Florian Pronold (40).

Themenschwerpunkte der kommenden Ausgabe sind: "Gier ist geil! Der Fall Uli Hoeneß und seine Folgen", "Armes Deutschland! Raus aus dem Euro? Und dann?" und "Gleiche Aufstiegschance für alle? Wie gerecht ist unser Bildungssystem?" Wie immer können die Zuschauer zu Hause abstimmen, welcher der Gäste sie in seinen Ausführungen am meisten überzeugt hat. Gelingt es einem Kandidaten über 50 Prozent der Stimmen, und somit die absolute Mehrheit zu erhalten, gibt es 100.000 Euro zur freien Verfügung. Anderenfalls wandert das Geld in den Jackpot.

(jb/spot)