Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ashley Judd als Mutter in "Divergent"-Thriller
Menschen Boulevard Ashley Judd als Mutter in "Divergent"-Thriller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 17.04.2013
Ashley Judd spielt in einem Thriler mit. Foto: Mike Theiler
Anzeige
Los Angeles

n. Auch Oscar-Preisträgerin Kate Winslet ("Der Vorleser"), Zoe Kravitz ("X-Men: Erste Entscheidung") und Theo James ("You Will Meet a Tall Dark Stranger") sind an Bord. Regisseur Neil Burger ("Ohne Limit") hat kürzlich in Chicago mit den Dreharbeiten begonnen. Vorlage ist der Bestseller "Divergent" (dt. Titel: "Die Bestimmung") der jungen amerikanischen Autorin Veronica Roth. Die Geschichte um die Schülerin Beatrice Prior spielt in einer postapokalyptischen Großstadt, in der die Bewohner je nach ihren Eigenschaften bestimmten Fraktionen zugeteilt sind. Die geplante Filmreihe soll wie "Twilight" und "The Hunger Games" auf junge Erwachsene zugeschnitten werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hollywood-Schauspielerin Nikki Reed (24), die in der "Twilight"-Saga die schöne Vampirin Rosalie Hale mimte, lässt sich als nächstes auf einen schrägen Independent-Streifen ein.

17.04.2013

Von Ostfriesland bis Norwegen, von Schottland bis zu den Niederlanden erstreckt sich ein Meer, von dem viele wohl nur wissen, dass sich Ebbe und Flut dort intensiv abwechseln.

18.04.2013

Der kanadische Jazz-Sänger Michael Bublé (37) ist vor lauter Vaterfreuden vollkommen aus dem Häuschen. "Seit ich weiß, dass wir ein Baby bekommen, bin ich noch verliebter als vorher.

17.04.2013
Anzeige