Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "Arztroman"-Autor Magnusson tut sich mit Erster Hilfe schwer
Menschen Boulevard "Arztroman"-Autor Magnusson tut sich mit Erster Hilfe schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 17.08.2014
Kristof Magnusson ist kein Mann für Notfälle. Foto: Arno Burgi
Anzeige
Berlin

e. "Einmal saß ich im ICE und las gerade in der Zeitschrift "Der Notarzt", die ich zur Recherche abonniert hatte", erzählte der Autor. "Auf einmal kam die Durchsage: "Ist ein Arzt an Bord?" Die Zeitschrift habe ich dann ganz schnell umgedreht." Die anderen Reisenden am Vierertisch seien da wohl "etwas irritiert" gewesen, dass er nicht sofort seine Hilfe angeboten habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Hausdurchsuchung bei Musiker Cliff Richard wegen einer möglichen Sexualstraftat hat sich die britische Polizei gegen Kritik verteidigt und Vorwürfe gegen die BBC erhoben.

17.08.2014

"The finest contemporary music", so kündigt Hausherr Bill Graham persönlich die Band nach einer kurzen Lobeshymne an. Das war vor mehr als 40 Jahren. Der legendäre Rock-Impresario betrieb damals in New York noch das Fillmore East, wo wohl wenige Bands häufiger auftraten als die Allman Brothers.

17.08.2014

Sat. Mit viel Zuschauerinteresse ist die Reality-Show "Promi Big Brother - Das Experiment" in die zweite Staffel gestartet. Der kameraüberwachte Wohncontainer hat zwei Bereiche: Die Bewohner in der oberen Etage schwelgen im Luxus, wohingegen die anderen in einer Art Kellerverlies nur mit dem Nötigsten ausgestattet sind.

17.08.2014
Anzeige