Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ariel Winter ist nach Brust-OP erleichtert
Menschen Boulevard Ariel Winter ist nach Brust-OP erleichtert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 14.08.2015
Ariel Winter 2014 in Hollywood. Quelle: Paul Buck
Anzeige
Los Angeles

Ich kann das Gefühl nach der Operation gar nicht richtig beschreiben", sagte der Star aus der Serie "Modern Family" dem US-Magazin "Glamour".

Sie habe sich dem Eingriff im Juni unterzogen. "Ich habe es getan, um mein Leben und meine Gesundheit zu verbessern."

Winter, die seit sechs Jahren in einer der erfolgreichsten US-Fernsehserien mitspielt, habe zuvor an Rückenschmerzen gelitten. Außerdem hätten sie Berichte und Anspielungen über ihre Brustgröße zunehmend gestört. "Das war so ziemlich das Einzige, wofür ich bekannt war, und das hat mich mitgenommen. Es war mir unangenehm, weil Frauen in unserem Beruf total übersexualisiert sind und wie Objekte behandelt werden."

Nach der Veröffentlichung des Interviews bedankte sich Winter auf Instagram bei ihren Fans für die Unterstützung. "Ihr seid alle tolle Menschen, und ich fühle mich geehrt, euch zu haben." In "Modern Family" spielt die 17-Jährige die schlaue Tochter Alex, die sich ständig über ihre Schwester Haley lustig macht. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Elyas M'Barek ist für private Flirts am Film-Set nicht zu haben. "Ich bin sehr konsequent, was Flirts unter Kollegen angeht. Die vermeide ich grundsätzlich", sagte er in einem Interview mit dem Magazin "Instyle".

14.08.2015

Immer mehr Frauen werfen dem US-Komiker Bill Cosby (78) sexuellen Missbrauch vor. Drei weitere Frauen meldeten sich in Los Angeles in Begleitung ihrer Anwältin Gloria Allred zu Wort, wie US-Medien berichteten.

13.08.2015

Es geht so richtig ab aktuell für Felix Jaehn. Mit dem Song "Cheerleader" feiert der 20-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern weltweit Charterfolge, sein Remix "Ain't Nobody (Loves Me Better)" ist laut GfK Entertainment der Sommerhit 2015, und der DJ startet diese Woche eine Tour durch Nord- und Südamerika.

13.08.2015
Anzeige