Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Antonio Banderas geht auf Prozession in Málaga
Menschen Boulevard Antonio Banderas geht auf Prozession in Málaga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 25.03.2013
Antonio Banderas im Büßergewand in Málaga. Quelle: Jorge Zapata
Anzeige
Málaga

e. "Das Büßergewand stellt mich auf eine Stufe mit all den anderen Leuten", sagte er. "Es gibt mir die Freiheit, mit unverhülltem Gesicht durch die Straßen zu gehen."

Bei der Prozession stehe nicht das Individuum im Mittelpunkt, sondern das Kollektiv. Die San-Juan-Kirche, der Ausgangspunkt des Umzuges, habe in seinem Leben eine große Rolle gespielt. "Hier haben meine Eltern geheiratet, hier wurden meine Bruder und ich getauft, und in der Umgebung des Gotteshauses haben wir als Kinder spielt." Banderas ist seit Mitte der 1990er Jahre mit der Schauspielerin Melanie Griffith (55) verheiratet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Man nennt ihn den "Frank Sinatra des 21. Jahrhunderts" - und in der Tat ist der kanadische Musiker Michael Bublé ein swingendes Rhythmus-Genie, das die internationale Jazz-Szene begeistert.

25.03.2013

Schmale Taille und tiefes Dekolleté - so kennt man Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez (43). Zu einem Promiboxen-Event im US-Bundesstaat Phoenix erschien die Diva in einem grob-braunen Maxikleid.

25.03.2013

Die Affäre um den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff (53) soll verfilmt werden. Der Privatsender Sat.1 will sich dem Stoff annehmen, berichtet die "Bild"-Zeitung am Montag.

25.03.2013
Anzeige