Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ansel Elgort nimmt "Dungeons & Dragons" ins Visier
Menschen Boulevard Ansel Elgort nimmt "Dungeons & Dragons" ins Visier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 29.06.2016
Ansel Elgort ist der Sohn des berühmten Modefotografen Arthur Elgort. Foto: Justin Lane
Anzeige
Los Angeles

Dem "Hollywood Reporter" zufolge verhandelt Elgort um eine Rolle in dem Fantasy-Abenteuer.

Der Film basiert auf dem 1974 in den USA und 1983 in Deutschland veröffentlichten Rollenspiel. Die Regie übernimmt Rob Letterman ("Gänsehaut") nach einem Drehbuch von David Leslie Johnson ("Zorn der Titanen").

Elgort drehte zuletzt mit Regisseur Edgar Wright ("Shaun of the Dead", "The World’s End") die Komödie "Baby Driver". Der Film um einen jungen Fluchtfahrer soll im Frühjahr 2017 in die Kinos kommen.

dpa

Kurz vor dem geplanten Drehstart für die "Blade Runner"-Fortsetzung wächst die Besetzung weiter an. "Variety" zufolge stößt nun auch der in Somalia geborene Barkhad Abdi (31) zu dem Cast um Ryan Gosling, Harrison Ford, Robin Wright und Dave Bautista.

29.06.2016

Vor dreieinhalb Jahren floh sie vor dem Krieg aus ihrem Heimatland Syrien. Jetzt wird die 25 Jahre alte Ninorta Bahno die neue Weinkönigin von Trier. Damit will die Christin auch ein Zeichen für Integration setzen.

29.06.2016

Der amerikanische Gitarrist Scotty Moore, der in den 50er Jahren als Erster den jungen Elvis Presley begleitete, ist tot. Moore sei am Dienstag gestorben, hieß es auf der Webseite des Musikers.

29.06.2016
Anzeige