Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Anne-Frank-Haus nimmt Justin Bieber in Schutz
Menschen Boulevard Anne-Frank-Haus nimmt Justin Bieber in Schutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 15.04.2013
Justin Bieber am 08.06.2012 in Berlin. Quelle: Sebastian Kahnert
Anzeige
Amsterdam

m. "Wir hoffen, dass sein Besuch seine Fans inspirieren wird, um mehr über ihr Leben zu lernen und hoffentlich dazu ermutigen wird, ihr Tagebuch zu lesen", schrieb das Museum auf Facebook. Bieber hatte am Freitag das Haus in Amsterdam besucht, wo das jüdische Mädchen Anne während des Zweiten Weltkriegs im Versteck gelebt und sein Tagebuch geschrieben hatte.

"Anne war ein fantastisches Mädchen, ich hoffe, dass sie ein Belieber gewesen wäre", hatte Bieber in das Gästebuch geschrieben. "Belieber" werden die Fans des Popstars genannt. Weltweit gab es empörte Reaktionen. Das Anne-Frank-Haus hatte den Gästebucheintrag auf Facebook veröffentlicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sängerin Christina Aguilera (32) hat eine Villa im Wert von 10 Millionen Dollar (umgerechnet über sieben Millionen Euro) in den schicken Mulholland Estates in Los Angeles erworben.

15.04.2013

Eine Kamera, die lediglich aus umweltfreundlicher Pappe besteht und trotzdem in der Lage ist, Bilder zu machen. Das mag sich vielleicht verrückt anhören, aber es soll tatsächlich funktionieren wie eine Londoner Designerin bewiesen hat.

15.04.2013

Schauspielerin Gwyneth Paltrow (40) lernte ihren Mann Chris Martin (35), Sänger der britischen Band "Coldplay", erst kennen, als in der Presse stand, dass sie bereits ein Paar seien.

15.04.2013
Anzeige