Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Ann Sophie möchte mehr schauspielern
Menschen Boulevard Ann Sophie möchte mehr schauspielern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 03.07.2015
Ann Sophie Dürmeyer als «Sängerin Celine» in Hamburg am Rande der Dreharbeiten zur zweiten Staffel der ZDF-Familienserie «Sibel & Max». Quelle: Georg Wendt
Anzeige
Hamburg

"Ich möchte dafür kämpfen, dass ich das weiter machen kann und hätte auch Lust, zu Castings zu gehen", sagte die 24-Jährige der Deutschen Presse-Agentur am Rande des Sets der ZDF-Serie "Sibel und Max". In der zweiten Staffel der Familienserie spielt die Hamburgerin, die mit bürgerlichem Namen Ann-Sophie Dürmeyer heißt, in einer kleinen Gastrolle eine junge Musikerin. Der Auftritt habe für sie eine große Bedeutung, weil sie vor ihrer Karriere als Musikerin Schauspiel in New York studiert habe. Die Musik will sie indes nicht aufgeben. "Ich liebe Musik und mache auf jeden Fall weiter."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Slavko Avsenik, Vater der Oberkrainer Volksmusik, ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 85 in seiner Heimat Slowenien, berichteten die Medien am Freitag in Ljubljana.

03.07.2015

Die Komikerin Cordula Stratmann lehnt trotz ihrer Düsseldorfer Herkunft die fünfte Jahreszeit ab. "Ich finde Karneval furchtbar", sagte die 51-Jährige der "Leipziger Volkszeitung".

03.07.2015

Mit einem blutigen Video hat Rihanna für Wirbel gesorgt und verstörte Zuschauer hinterlassen. Das sieben Minuten lange Filmchen zu "Bitch Better Have My Money", das am Donnerstag veröffentlicht wurde, besteht zum größten Teil aus schwerem Verbrechen: Eine junge Frau wird entführt, misshandelt, unter Alkohol und Drogen gesetzt.

02.07.2015
Anzeige